Mitarbeiter finden und binden

Schnell ging der Blick verloren auf die Frage, weshalb das Unternehmensziel nicht erreicht wurde. Gab es Motivationskiller? Haben Mitarbeiter Rückenprobleme, Erschöpfungs- oder Burnout-Symptome? Wie hoch war der Krankenstand in letzter Zeit? Herzinfarkt, Schlaganfall… meist trifft es die Guten, die Besten! Nicht nur der oder die Betroffene ist schachmatt. Es trifft auch die Partner, die Kinder, die Angehörigen und das Unternehmen. Mussten Sie schon einmal akut kranke Kinder, Partner oder pflegebedürftige Angehörige neben Ihrer regulären Arbeitslast betreuen? Das geht im wahrsten Sinne des Wortes an die Nieren. Die eigene Gesundheit und die Schaffenskraft steht nun auf dem Spiel.

Die Lösung kann die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements sein. Zahlen, Daten, Faktenwerden gesammelt und dargestellt. In der folgenden Besprechung werden die Daten ausgewertet.

„Mit Verstand und Herz das Notwendige ausloten, das Mögliche umsetzen“